Das Deutsche Tanzarchiv Köln öffnet sein Tanzmuseum sowie Archiv, Bibliothek und Videothek ab dem 11. / 12. Mai wieder für Besucher!

Das Tanzmuseum ist ab 11. Mai wieder täglich (außer Mittwoch) von 14 – 19 Uhr für Besucher geöffnet!

Die Gesundheit unserer Besucher*innen und unserer Mitarbeiter*innen ist uns wichtig! Bitte berücksichtigen Sie daher die aktuellen Hinweise zu Ihrem Besuch im Deutschen Tanzarchiv Köln und seinem Tanzmuseum!

Online Ticketing und reduzierte Besucherzahl

Über das Angebot eines Online-Ticketings (www.sk-kultur.de/ticketing-reizend-tanz-in-der-werbung) regulieren wir die Anzahl der Besucher*innen in der Ausstellung, um die vorgeschriebene Abstandswahrung sicherzustellen und Ihnen einen entspannten Ausstellungsbesuch zu garantieren.

Der Besuch der Ausstellung ist aktuell auf eine Stunde begrenzt. Wir möchten Sie bitten, möglichst pünktlich zu erscheinen und ihr Ticket mitzubringen.

Restkarten können an der Museumskasse erworben werden. Allerdings müssen Sie unter Umständen mit Wartezeiten rechnen.

Hygiene- und Sicherheitsvorkehrungen

Der Zugang zu unserer Ausstellung ist nur mit einem Mund-Nasen-Schutz (Alltagsmaske) möglich. Sollten Sie ihre Alltagsmaske vergessen haben, können Sie an unserer Ausstellungskasse eine Maske zum Selbstkostenpreis erwerben.

Bitte beachten Sie bei Ihrem Besuch den Mindestabstand von mindestens 1,50 m und respektieren Sie die geltenden Hygienevorschriften sowie entsprechende Hinweise unserer Mitarbeiter*innen.

Der Hausempfang sowie die Ausstellungskasse sind mit Hygieneschutzscheiben ausgestattet. Alle unsere Mitarbeiter*innen tragen zu Ihrem und ihrem eigenen Schutz Mund-Nasen-Schutzmasken und wahren den empfohlenen Abstand. Klinken, Tasten, Geländer und Garderoben werden regelmäßig gereinigt. An der Ausstellungskasse und auf unseren öffentlichen Toiletten im 1. und 3. OG finden Sie Desinfektionsmittelspender.

Verkauf

Der Kauf von Katalogen und anderen Publikationen sowie Plakaten und Postkarten an der Ausstellungskasse ist möglich.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und wünschen Ihnen viel Spaß in unseren Ausstellungen


Archiv, Bibliothek und Videothek des Deutschen Tanzarchivs Köln sind ab 12. Mai wieder für Besucher geöffnet!

Bis auf weiteres gelten folgende eingeschränkte Öffnungszeiten: Di, Mi, Do – 10-15 Uhr

Alle Benutzer*innen müssen sich vor ihrem Besuch schriftlich unter der zentralen Mailadresse tanzarchiv@sk-kultur.de anmelden. Bitte beachten Sie, dass Sie sich mindestens zwei Arbeitstage vor Ihrem Besuch per E-Mail anmelden müssen. Die schriftliche Anmeldung ist zwingend erforderlich. Sie erhalten eine Bestätigung Ihrer Anmeldung, die Sie bei Ihrem Besuch vorlegen müssen. Ohne Anmeldungsbestätigung kann kein Besuch in der Bibliothek stattfinden.

Um die vorgegebenen Abstandsregelungen zwischen Personen in der Bibliothek und der Videothek zu garantieren, musste die Zahl der Arbeitsplätze reduziert und der Besuch auf maximal 4 Personen gleichzeitig eingeschränkt werden.

Die Benutzung eines Nasen- und Mundschutzes ist während Ihres Besuchs zwingend vorgeschrieben.

Bitte respektieren Sie bei Ihrem Besuch sämtliche Hygienevorschriften und entsprechende Hinweise der Bibliotheksaufsicht. Das Deutsche Tanzarchiv Köln wird darauf achten, dass die bundesweit einheitlich ergänzenden Hygiene- und Arbeitsschutzstandards eingehalten werden.

Gerne beraten wir Sie vor ihrem Besuch telefonisch – 0221 / 888 95-400 (Mo-Do / 10-16 Uhr)

Seite teilen