Schließung von Archiv, Bibliothek, Videothek und Tanzmuseum bis voraussichtlich 19. April 2020!

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde des Deutschen Tanzarchivs Köln!

Im Rahmen der Maßnahmen gegen die Verbreitung der Infektionskrankheit COVID-19 (Corona) sind das Deutsche Tanzarchiv Köln (Archiv/Bibliothek/Videothek) und sein Tanzmuseum bis voraussichtlich 19. April 2020 für Besucher geschlossen.

Auch die neue Jahresausstellung „REIZEND – Tanz in der Werbung“ bleibt geschlossen.

Wir arbeiten weiter, sind aber zur Zeit nur eingeschränkt erreichbar. Dies gilt insbesondere für telefonische Kontakte. Briefe und E-Mails werden mit erheblicher Verzögerung bearbeitet. Informationen über aktuelle Veränderungen finden Sie auf unserer Website.

Bleiben Sie gesund, wir freuen uns schon jetzt auf ein Wiedersehen!

Herzliche Grüße – das Team des Deutschen Tanzarchivs Köln
 

Seite teilen