Sonntag 27. September 2020

15 Uhr: Führung

16 Uhr Vortrag / Gespräch: "Die Marke Ballett am Rhein. Eine Kommunikationsstrategie für eine Tanzcompagnie" mit Nina Neusitzer

Zum Designbüro: Mark­wald Neu­sit­zer Iden­ti­ty ist eine Desi­gnagen­tur in Frank­furt am Main und Düs­sel­dorf mit dem Schwer­punkt Cor­po­ra­te Design. Seit über 10 Jah­ren ent­wi­ckelt das Team Erschei­nungs­bil­der und indi­vi­du­el­le Kom­mu­ni­ka­ti­ons­lö­sun­gen für namen­haf­te Unter­neh­men und kul­tu­rel­le Insti­tu­tio­nen in digi­ta­len und ana­lo­gen Medi­en. Zu den Auf­trag­ge­bern gehö­ren u.a. Kun­den wie die Deut­sche Oper am Rhein und das Bal­lett am Rhein Düs­sel­dorf Duis­burg, die Schirn Kunst­hal­le Frank­furt, Salon – Das Kunst- und Kul­tur­ma­ga­zin zu den Salz­bur­ger Fest­spie­len, das Haus der Geschich­te der Bun­des­re­pu­blik Deutsch­land oder die Bundesregierung für Kultur und Medien.

Zur Person: Nina Neu­sit­zer ist zusam­men mit Nico­las Mark­wald Geschäfts­füh­re­rin der Desi­gnagen­tur Mark­wald Neu­sit­zer Iden­ti­ty. Seit 2015 lei­tet sie den Stand­ort des Unter­neh­mens in Düs­sel­dorf. Nach ihrem Stu­di­um an der Uni­ver­si­tät Wup­per­tal arbei­te­te sie im Bereich Cor­po­ra­te Design für Design­bü­ros in Köln, Düs­sel­dorf und Frank­furt. Sie ist Mit­glied im Type Direc­tors Club of New York, sowie im Deut­schen Desi­gner Club DDC, Frank­furt am Main.

Sonntag, 4. Oktober 2020

15 Uhr Führung

16 Uhr Filme im Tanzmuseum: Fame. Der Weg zum Ruhm (USA 1980, 128 Minuten)

Sonntag, 1. November 2020

15 Uhr  Führung

16 Uhr  Filme im Tanzmuseum: Black Swan (USA 2010, 108 Minuten)

Sonntag, 6. Dezember 2020

15 Uhr Führung

16 Uhr Filme im Tanzmuseum: The Company (USA 2003, 112 Minuten)

Sonntag, 10. Januar 2021

15 Uhr Führung

16 Uhr Filme im Tanzmuseum: Die Tänzerin (Frankreich 2016, 112 Minuten)

Sonntag, 24. Januar 2021

15 Uhr Führung

16 Uhr Vortrag / Gespräch "Werbung und Kommunikation" mit Tom Buschardt, Medien- und Kommunikationstrainers aus Köln

Tom Buschardt ist als Medientrainer, Publizist, Journalist und Moderator tätig. Er ist spezialisiert auf Krisenkommunikation und Public Relations.

Bereits seinen Wehrdienst absolvierte Tom Buschardt im Pressezentrum der Luftwaffe, danach arbeitete er vier Jahre für die Kölnische Rundschau sowie für diverse Programme der ARD. Zeitweise war er angestellter Redakteur bei WDR2 sowie der Deutschen Welle, bevor er zur Deutsche Welle Akademie wechselte. Als freier Mitarbeiter arbeitete er in der Nachrichtenredaktion von RTL Aktuell und privaten Radioprogrammen in Nordrhein-Westfalen, darunter Radio Köln, Radio Bonn/Rhein-Sieg und Radio Leverkusen.

Sonntag, 7. Februar 2021

15 Uhr Führung

16 Uhr Filme im Tanzmuseum: Karneval (Deutschland 2004, 25 Minuten) / Get up early (Deutschland, Niederlande 1998, 53 Minuten)

Sonntag, 28. Februar 2021 – Eintritt frei!

Finissage der Ausstellung mit Non-Stop-Werbefilmprogramm

Das Rahmenprogramm wird unterstützt von den Freunden der Tanzkunst am Deutschen Tanzarchiv Köln e.V.

Informationen zu den Öffnungszeiten der Ausstellung und Preisen finden Sie >>hier